Gedanken und Erinnerungen

Mein Vater, an den ich mich
sehr gerne erinnere.
© Pirandîl
Die Links auf dieser Seite führen Dich zu Blogposts, die noch am ehesten mit Tagebucheinträgen vergleichbar sind. Es sind ganz einfach meine „Gedanken und Erinnerungen“.

» Leseempfehlung: Über den Neoliberalismus und die „korrumpierte Linke“

» CSD Frankfurt 2017 – was für ein schöner Samstag

» Der Weg ist falsch

» Ein Liebesbrief zum Beginn

» Nachtgespenst

» Pansexuell – was es ist und was ich bin

» Lieber Dieter ...

» Das weiße Kaninchen – Kritik

» Altweibersommer-Erinnerung

» Die Schönheit eines verregneten Sommertages

» Terror in Orlando

» Früher Morgen, Regentropfen

» Auch Feindschaft verbindet - zum Tod von Guido Westerwelle

» Geschmack und Erinnerung: Miesmuscheln, Weißwein, Knoblauch und Tomate

» Die innere Höhle – oder einfach erkältet

» Sonntagsfrieden, erkältungsbedingt

» Das Schweigen endet

» Mit den Worten Richards…

» Leben – Kampf – Leben

» Zustandsbericht, 31.10.2015

» Mein Dämon

» Schreib-Pause – wenn die Wörter schweigen

» Eine Dahlie im Herbst – Ende und Neuanfang

» Liebster Award: Pirandîls Fragen

» Liebster Award: Felinas Fragen

» Spätsommer-Gedanken: Stillstand und Wandel 

» Lese-Empfehlung: Merkels konservative Utopie

» Im Untergrund – auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt

» Auf Safari im Bücheregal: Suhrkamps Phantastische Bibliothek

» Sommererkältungsgedanken

» Ein Buch zuviel

» Wie es weiter geht

» Ich denke wieder an die Gleise

» Der Geist an der Wand

» In den Keller verbannt

» Nein, es ist nicht alles gut

» Regennachmittag, ein Sonntag im März

» Etwas über mich: „Eine Speisekarte der Illusionen“

» Zum Tod von Terry Pratchett

» Auf Umwegen geht unser Leben…

» Wo bist Du, Emaschi?

» Ordnung stiften

» Verzicht – die Fastenzeit beginnt

» Food Porn mit ordentlich Rotwein

» Wenn die Sprache den Geist verrät

» Hermann Hesse, das Rasiermesser und die Bahngleise im Kopf

» Eine neuer Kopf, denn der alte passte nicht mehr…

» Keinen Grund für Optimismus, dennoch…

» Eine Weihnachtskarte ohne Karte

» Die Kunst, der Kommerz und E-Books für 0 Euro

» Schreiben: Exhibitionismus der Worte

» Winterschlaf

» Zum 1. Advent: Ich kann nicht anders, ich mag die Weihnachtszeit

» Widerstand, nicht Reduktion

» Reduktion und Widerstand

» Die Bücher meines Vaters

» Es geht auf November zu

» Laut lesen, das Wort erheben

» Geschichten im Kopf

» Eine Lanze für das E-Book II

» Ein kranker Sonntagsgedanke

» Eine Lanze für das E-Book I

» Nicht meine Jahreszeit…

» Sterndolde, Goldschuppenfarn und Glockenblume

» In eigener Sache

» Küche und Garten

» Schwarz!

» Verzauberte Orte

» Blauer Hortensie Stimme

» „Seeräuber Jenny“

» Karl Krolow der Name

» Zur Diskussion: „Nur noch Analphabeten“

» Dämonen im politischen Unterholz

» Fremd sein II

» Schneeglöckchen am Wasser

» Auf den Gaul gekommen

» Eisbären-Warnung

» Wort-Skalpell

» Müdigkeit und Kraft

» Ruin und Widerstand

» Das Böse und Du

» Wandel und Ruhe

» Sina

» Von den drei Orten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen