Sonntag, 17. Januar 2016

Das Schweigen endet

Am Leben sein, das heißt auch, Veränderung zulassen – ich lasse sie zu. Der Blog wird darum ein anderer sein. Natürlich nicht völlig verschieden, ich bin immer noch ich, aber doch verändert. Die Lust soll mir Thema sein, meine Heimatstadt auch; Leben ist ein Experiment mit offenem Ausgang. Das "Wer ist Pirandîl?" verrät Dir mehr. Hier sei nur gesagt: Es geht weiter.

Kommentare:

  1. Das freut mich sehr lieber Pirandil,k
    ich bin gerne dabei.
    Lg und einen schönen Sonntag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sadie, vielen Dank, ich freue mich sehr über Deine Begleitung. Auch Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Pirandîl

      Löschen
  2. Wo ist denn mein Kommentar geblieben? Hat's den verschluckt? Ich hatte mich eigentlich auch gefreut, dass du wieder da bist. Viel Glück für dein neues, altes Blog wünsche ich dir!

    Herzliche Grüße,
    Schattentänzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schattentänzerin und vielen Dank für diesen zweiten Kommentar, ich hoffe, Du freust Dich immer noch ;-)

      Wo Dein erster Kommentar geblieben ist, kann ich Dir leider nicht sagen, aus irgendeinem Grund ist er nicht angekommen.

      Einen schönen Sonntag Dir und liebe Grüße,

      Pirandîl

      Löschen
    2. Aber ja, natürlich freue ich mich immer noch! :-) (Deutsche Sprache, schwere Sprache...)

      Löschen
  3. Lieber Pirandîl,
    es schön, dich hier um uns zu haben.
    Ein lieber Gruß an diesem Punkt an dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Traumbaum,

      vielen Dank für diesen Kommentar, ich freue mich sehr darüber. Genau diese lieben Worte, die unerwartet kommen und mich einfach erfreuen, sind es, die ich an der Blogosphäre so sehr schätze.

      Ein lieber Gruß auch an Dich zurück, Pirandîl

      Löschen
  4. Hallo lieber Pirandîl,
    du weißt ja, dass ich gespannt auf die "Neueröffnung" deines Blogs gewartet habe. Ich freue mich sehr, dass du wieder hier bist - willkommen zurück! - und bin gespannt, was uns Leser in Zukunft erwartet.
    Danke auch wie immer für deine lieben Worte, ich freue mich jedes Mal sehr!
    Anna.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      vielen Dank für diese lieben Worte, auch ich bin sehr gespannt, wie meine Leser reagieren werden. Allerdings wird es kein fundamentaler Bruch werden, wie schon geschrieben, ich bin immer noch ich. Es ist nur eine Veränderung…

      Liebe Grüße,

      Pirandîl

      Löschen

Kommentare sind immer erwünscht, werden aber zur Sicherheit stets moderiert.