Sonntag, 2. August 2015

Die Blüte der Kosmee

Die Kosmee auf meiner Balkontreppe blüht. © Pirandîl
Zarte Blume,
Schattengrund,
zerbrechlich-feiner
Blütenmund,
so leuchtet sie
im Sonnenlicht,
denn sie ist schön.
Nur das, mehr nicht.
Es reicht.

Kommentare:

  1. Lieber Pirandîl,
    wunderschön - Gedicht und Blüte :)
    Anna.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pirandil,
    so filigranz, so zart, so unvergleichlich-
    sie werden auch Schmuckkörbchen genannt.
    Wirklich schön.
    Einen entspannten, sonnigen Tag für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grüße von Felina, die Dir und der wunderhübschen Blüte noch ganz viel warmes Sonnenlicht wünscht.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna, liebe Sadie, liebe Felina, vielen Dank für diese schönen Wünsche, es freut mich sehr, dass Bild und/oder Gedicht Euch ansprechen konnten. Tatsächlich zeigt sich an der Blüte, wie vergänglich alles Schöne ist, denn inzwischen ist sie schon verblüht. Doch nun wird sie Samen bilden und im nächsten Jahr wachsen neue Blüten heran.

    Liebe Grüße, Pirandîl

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Pirandîl,
    hab vielen Dank für deine Worte. Auch ich wünsche dir, dass du wieder festeren Boden unter die Füße bekommst.
    Aber nun erst mal ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe dir,
    Anna.

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Pirandîl,
    wie meine Therapeutin sagte: Sie ist mehr eine Art Mentorin für mich - und ich hoffe, sie meint es ernst, dass Mentoren sich nie komplett aus einem Leben verabschieden.
    Danke für deine Worte bezüglich meines Partners, an die musste ich in den letzten Tagen sehr oft denken. Du hast absolut Recht.
    Alles Liebe dir,
    Anna.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer erwünscht, werden aber zur Sicherheit stets moderiert.