Freitag, 15. Mai 2015

Aus dem Bestand: Der Moloch wächst

Frankfurt, Baustelle an der Europa-Alle, März 2015. © Pirandîl


Kommentare:

  1. Gelungene B/W Aufnahme !
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und vielen Dank für das Kompliment.

      Liebe Grüße, Pirandîl

      Löschen
  2. Hallo Pirandil,
    also die Aufnahme ist sagenhaft - diese Schwarz/Weiß Opitik macht sie einfach stimmig, etwas düster und doch so sehenswert.
    Lg und ein sonniges We.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sadie und auch Dir vielen Dank für das Kompliment. Das Wochenende war tatsächlich sonnig und schön, ich hoffe, das Deine genauso.

      Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche uns allen,

      Pirandîl

      Löschen
  3. Hallo Pirandil, was für ein wunderbares Foto! Ich bin ja ganz begeistert und ein bisschen verliebt...
    Ganz liebe Grüße, A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo A.,

      wie schön, von Dir zu lesen und vielen Dank für Deine Worte. Du bist ein bisschen in den "Moloch" verliebt, Du scheinst düstere Bilder zu mögen ;-)

      Auch von mir ganz liebe Grüße an Dich,

      Pirandîl

      Löschen
  4. Hallo!

    Danke für deinen Kommentar. Du hast schon Recht, man sieht nur das, was man auch sehen möchte. Manchmal ist es traurig mit an zu sehen wie sich Menschen gegenseitig behandeln, oder eben alles ignorieren, was unangenehm werden könnte.
    Trotzdem wünsche ich dir eine wunderschöne Woche. Bleib stark.

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Pirandîl,
    wow, was für ein beeindruckendes Foto. Überwältigend, einschüchtern, bedrückend, trotzdem diese klaren Linien, die eleganten Strukturen... ich bin begeistert!

    Generell wird es wohl so sein, dass das Bild, das wir uns von jemandem machen, niemals mit einer objektiven Wirklichkeit übereinstimmen kann, weil sich unsere ganz persönliche "Brille" dazwischenschiebt und die Realität in einem bestimmten Licht erscheinen lässt.

    Alles Liebe,
    Anna.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer erwünscht, werden aber zur Sicherheit stets moderiert.