Sonntag, 7. September 2014

Die Schönheit der Rose

Bis gestern habe ich zwei Wochen lang den Garten meiner Schwester gehütet. Besonders ihre Rosen hatte sie mir ans Herz gelegt. Ich hatte bis dahin keinen wirklichen Bezug zu dieser Art Blumen. Doch nun glaube ich besser zu verstehen, was meine Schwester an ihnen findet…

© Pirandîl

Die Schönheit der Rose


Die Schönheit der Rose
ist hochmütig blind
für den Kummer der Welt.
Doch wäre sie nicht,
die Welt wäre ärmer.


» Weitere Fotos von den Blumen meiner Schwester findest Du hier.

1 Kommentar:

  1. Man sagt Rosen ja oft diese Art Magie aus, die ich persönlich immer nur von ihren Dornen verstehen könnte. Aber manchmal sieht man es eben anders als die Allgemeinheit. =) Das du die Zuneigung deiner Schwester den Rosen gegenüber besser verstehen kannst, freut mich sehr. Mit diesem Wortwerk beweist du es auch. Diese Blumen sollte man wirklich nie missen müssen.

    Danke für deine Kommentare über die letzten Tage hinweg. Es tut mir leid, dass es mit dem Beantworten nicht so richtig klappen wollte.

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer erwünscht, werden aber zur Sicherheit stets moderiert.